Parksanatorium Aulendorf
Fachklinik für Onkologische Rehabilitation
 
 
 
 

UNSER SCHWERPUNKT: MAGEN-DARM

Wir lindern. Wir helfen. Wir ermutigen zum Leben.

Wir behandeln im Rahmen der Anschlussheilbehandlung (AHB) und Onkologischen Rehabilitation schwerpunktmäßig Patientinnen und Patienten mit gastroenterologischen Erkrankungen.
Unser Behandlungskonzept ist ganzheitlicher Natur, in dem wir körperliche und seelische Schäden, Beschwerden, Einschränkungen und Beeinträchtigungen sowie Therapiefolgeschäden von onkologischen Erkrankungen im Bereich von Magen und Darm behandeln. Wir bieten Ihnen darüber hinaus viele Angebote, um die Lebensqualität nach dem Klinikaufenthalt dauerhaft zu verbessern.   
  
 
Gesundheit und Selbstvertrauen.  
Unser Ziel für Sie.
  
  
 

Unsere Schwerpunkte sind:

  
  
Sämtliche onkologische Erkrankungen im Magen-Darm-Bereich, insbesondere bei Karzinomen von:   
  
  • Speiseröhre (Oesophagus)  
  • Magen  
  • Bauchspeicheldrüse (Pankreas)  
  • Leber  
  • Gallenblase  
  • Gallengang  
  • Darm/ Enddarm (Colon/ Rektum)
 
und deren Folgestörungen, insbesondere in den Bereichen:   
  
  • Wundheilung  
  • künstlicher Darmausgang / Stoma  
  • Irrigation  
  • Kontinenz  
  • Ernährung  
  • Polyneuropathie  
  • Verlust von Lebensqualität
  
  
Hier steht Ihnen der Flyer für den Magen-Darm-Bereich zur Verfügung:  
Flyer_Onko_Reha_Gastro_AD, PDF-Version, 600 KB 
  
  
Ärztliche Verantwortung
  
  
Dr. med. Dominik Duelli
Chefarzt
Facharzt für Innere Medizin
Telefon +49 (0) 7525 93-1605
dominik.duelli@wz-kliniken.de
 
  
  
Dr. med. Christian Duncker
Chefarzt
Facharzt für Innere Medizin
Schwerpunkt Hämatologie/Onkologie
Telefon +49 (0) 7525 93-1605
christian.duncker@wz-kliniken.de
  
nach oben
Artikel drucken