Parksanatorium Aulendorf
Fachklinik für Onkologische Rehabilitation
 
 
 
 

ANREISE

Auf den Weg bringen

Sobald uns die Kostenzusage Ihres Kostenträgers vorliegt, werden Sie von uns schriftlich über den Beginn Ihrer Rehabilitation benachrichtigt.  
Im Anschluss an einen Krankenhausaufenthalt erfolgt die Aufnahme entweder direkt oder innerhalb von vier Wochen, nach Bestrahlungen innerhalb von sechs Wochen.   
  
Der Beginn für ein Heilverfahren wird nach Eingang der Zusage Ihres Kostenträgers geplant. Natürlich sind auch individuelle Terminabsprachen möglich, da eine Bewilligung sechs Monate lang gültig ist.   
  
 
Ankommen. Sich bewegen.  
Gesund werden.
  
  

Neue Besuchsregelung ab 15.06.2020

  
  
Zum Schutze der uns anvertrauten Patienten und unserer Mitarbeiter gelten ab Montag, 15.06.2020 neue Besuchsregeln.  
  
Neue Besuchsregelung, PDF-Version, 0,5 MB 
  
  
Allgemeine Anreiseinformationen
  
 
Sie können sowohl mit dem PKW als auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen. Aulendorf ist Eisenbahnknotenpunkt und somit sehr bequem mit der Bahn zu erreichen. Von dort werden Sie nach Absprache von einem Taxi abgeholt. Für die PKW- Anreise stehen Tiefgaragenplätze gegen Gebühr in begrenzter Anzahl zur Verfügung.   
  
Zur Einhaltung der bestehenden Abstandsregelungen bitten wir Sie freundlich, die Anzahl der Begleitpersonen am Anreisetag auf ein absolutes Minimum zu beschränken. Begleitpersonen können derzeit nicht mit auf das Patientenzimmer, ebenfalls ist eine Verköstigung am Anreisetag aktuell nicht möglich.   
  
Ergänzende Informationen zu Ihrer Anreise stehen Ihnen hier als Download zur Verfügung.  
  
Hinweise zur Anreíse, PDF-Version, 0,5 MB 
  
  
Eine Ticket-, Reise- und Fahrplanung mit der Deutschen Bahn erhalten Sie bei www.bahn.de.   
  
Kontakt
 
Sollten Sie noch weitere Fragen zu Ihrer Anreise haben, wenden Sie sich bitte an die Patientenverwaltung:   
  
Silke Schulze  
Telefon + 49 (0) 7525 93-1521  
silke.schulze@wz-kliniken.de 
 
Petra Bechter-Kielkopf  
Telefon + 49 (0) 7525 93-1523  
petra.bechter-kielkopf@wz-kliniken.de  
Artikel versenden
Artikel drucken